* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Themen
     Start
     Juli 2016






1. Trainingstag ...

Vorhin hatte ich das erste "offizielle" Training,

Liest du aus den Worten mein Lächeln auf den Lippen?
Kleiner Pluspunkt war bereits der Blick auf die Waage, heute Morgen: 82,6 Kg

Es macht wirklich einen Unterschied, ob man sich morgens oder abends wiegt. Zudem habe ich mich nackt und erst nach dem ersten Toilettengang gewogen.
Auf jeden Gramm kommt es an

Mal so nebenbei: Das mit dem Essen bekam ich nicht so gut hin.

Erst verschlafen, dann nichts Phasenspezifisches im Kühlschrank gehabt und schlussendlich auch noch unregelmäßig (zumindest diätspezifisch) gegessen -Nicht gut!

Für Montag werde ich wieder richtig phasenspezifisch einkaufen und kochen! Bis dahin heißt es, wieder in die Routine zu kommen! -Das schaffe ich, da bin ich mir sicher!

Das Training vorhin lief überraschend gut - ich erinnere an das benötigte Sauerstoffzelt von gestern... Laut Beginner's Plan stand zusätzlich zu Schatzis A-I-A&D 30 Minuten Total Body Workout (Pilates) an.

Gar nicht mal so schlecht, denn in 30 Minuten machst du Übungen für Arme, Bauch und Beine. Und genau die habe ich


Top motiviert husche ich jetzt unter die Dusche ... Bis morgen! :-*
21.7.16 21:28
 
Letzte Einträge: Erster Anlauf ..., 2. Trainingstag ... , 3. Trainingstag ..., 3. Trainingstag II. - Vorbote des Grauens ..., 4. Trainingstag ...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung