* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



* Themen
     Start
     Juli 2016






2. Trainingstag ...

Ziemlich erschöpft liege ich in Handtücher gewickelt auf dem Bett.

Heute waren die Bauchmuskeln dran. Und wer hätt's gedacht, ich habe keine! :') Es begann schon mit der Aufgabe, bei sämtlichen Übungen den Bauchnabel einzuziehen... >.<

Hast du dich mal auf dem Rücken liegend Schritt für Schritt aufgerollt und sitzend senkrecht in die Luft gestreckt? Ich gestehe, es klingt einfach.

Aber das in Zeitlupe und mit eingezogenem Bauchnabel zu machen... Puh! Das war anstrengend.

Im Gegensatz zu gestern ist mir weniger zum Lächeln zu mute. Der Körper fühlt sich an wie Blei, genug getrunken habe ich auch nicht und ans Essen möchte ich nicht denken.

(Wir haben den Tod einer halben Packung Haferflockencookies mit Vollmilchschokolade zu beklagen - Sehr lecker übrigens :D )

Gibt es irgendetwas Erfreuliches? xD Wie sieht's bei dir aus?


Für nächste Woche habe ich meinem Schatzi versprochen, dass ich wieder 3x die Woche zum Fitnesscenter gehen werde. Hoffentlich hilft der Beginner's Calendar etwas zur Vorbereitung

Trotz einem kleinen Widerwillen, motiviert mich meine Süße:
" Du schaffst das, Schatz! Chaka!!! <3 "
22.7.16 22:01


1. Trainingstag ...

Vorhin hatte ich das erste "offizielle" Training,

Liest du aus den Worten mein Lächeln auf den Lippen?
Kleiner Pluspunkt war bereits der Blick auf die Waage, heute Morgen: 82,6 Kg

Es macht wirklich einen Unterschied, ob man sich morgens oder abends wiegt. Zudem habe ich mich nackt und erst nach dem ersten Toilettengang gewogen.
Auf jeden Gramm kommt es an

Mal so nebenbei: Das mit dem Essen bekam ich nicht so gut hin.

Erst verschlafen, dann nichts Phasenspezifisches im Kühlschrank gehabt und schlussendlich auch noch unregelmäßig (zumindest diätspezifisch) gegessen -Nicht gut!

Für Montag werde ich wieder richtig phasenspezifisch einkaufen und kochen! Bis dahin heißt es, wieder in die Routine zu kommen! -Das schaffe ich, da bin ich mir sicher!

Das Training vorhin lief überraschend gut - ich erinnere an das benötigte Sauerstoffzelt von gestern... Laut Beginner's Plan stand zusätzlich zu Schatzis A-I-A&D 30 Minuten Total Body Workout (Pilates) an.

Gar nicht mal so schlecht, denn in 30 Minuten machst du Übungen für Arme, Bauch und Beine. Und genau die habe ich


Top motiviert husche ich jetzt unter die Dusche ... Bis morgen! :-*
21.7.16 21:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung